Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Fraunhofer IBMT

Nanobiotechnologie und Nanomedizin

Das Fraunhofer-Institut für Biomedizinische Technik IBMT betreibt anwendungsorientierte Forschung auf den Gebieten Medizintechnik, Sensor- und Messtechnik, Ultraschall-Technik, Medizin-Telematik, Biotechnologie und Biohybrid-Technologie. Die Abteilung "Nanobiotechnologie & Nanomedizin" beschäftigt sich mit der Entwicklung von Biochip-Lösungen. Von der Chip-Herstellung, über die Detektionstechnik bis hin zur bioinformatischen Datenbehandlung bieten wir ein komplettes Mikroarray-Konzept aus einer Hand.
Auf der Basis optischer oder elektrochemischer Biosensoren und Transducer entwickeln wir miniaturisierte Analysesysteme, die den Detektor und mikrofluidische Systemkomponenten wie z.B. Durchflussküvetten auf engstem Raum integrieren. Diese bilden das Herzstück von vor Ort einsetzbaren Analysesystemen zur kostengünstigen Diagnose, Therapiekontrolle und Umweltüberwachung (Point-of-Care). Die Herstellung maßgeschneiderter Biomoleküle und deren strukturierte Immobilisierung an Oberflächen zur Erzeugung nanometerskaliger Strukturen, sowie innovative molekularbiologische Dienstleistungen sind ein weiterer Fokus unseres Angebotes.

Details


Adresse:
Fraunhofer IBMT
Nanobiotechnologie und Nanomedizin
Am Mühlenberg 13
14476 Potsdam-Golm
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Forschung & Lehre
Expansion:
national
Mitarbeiteranzahl:
51-500
Gründungsjahr:
2000