Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Freie Universität Berlin

Institut für Mikrobiologie und Tierseuchen

Das Institut für Mikrobiologie und Tierseuchen (IMT) ist ein Forschungs- und Lehrinstitut, das darüber hinaus mikrobiologische Dienstleistungen für die universitären Einrichtungen als auch für niedergelassene Tierärzte, Kliniken und Pathologen durchführt.
Die Forschung beinhaltet alle Aspekte bakterieller Tierseuchen- sowie Zoonose-Erreger. Schwerpunkte sind die Etablierung molekularer Diagnostika und molekularer Methoden zur Verwandtschaftsanalyse und Populationsgenetik bakterieller Pathogene, sowie experimentelle Untersuchungen zur Pathogenese der entsprechenden Infektionskrankheiten bei verschiedenen Wirten. Das Institut ist an mehreren nationalen und internationalen Forschungsverbünden beteiligt.

Details


Adresse:
Freie Universität Berlin
Institut für Mikrobiologie und Tierseuchen
Robert-von-Ostertag-Str. 7-13
14163 Berlin
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Lehre
Expansion:
international
Mitarbeiteranzahl:
11-50