Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Freie Universität Berlin

Mikrobiologie II, Projekt durakult

durakult ist ein Ausgründungs-Projekt aus der Freien Universität Berlin. Unser Dienstleistungsspektrum wird sowohl die

  • Optimierung und Stabilisierung von schon in Kultur befindlichen Mikroorganismen als auch die
  • Kultivierung von bisher nicht kultivierbaren Bakterien umfassen.

Grundlage ist das von uns entwickelte durakult®-Bioreaktorsystem, welches sich dadurch auszeichnet, dass es sich während der Kultivierungsphase selbständig reinigt (Autosterilisation) und damit überdurchschnittliche und fast unbegrenzte Laufzeiten erlaubt. So nutzen wir die evolutiven Mechanismen und die Vorteile eines erhöhten Genaustauschs in der Organisationsform eines Biofilms zur Herstellung von Varianten, die dem industriellen Produktionsprozess optimal angepasst sind. Die von uns generierten Zellen werden durch unser Verfahren nicht gentechnisch verändert und müssen daher nicht als GMO deklariert werden. Darüber hinaus ist es natürlich auch möglich, die Eigenschaften von gentechnisch veränderten Stämmen durch unsere Dienstleistung zu stabilisieren.

Details


Adresse:
Freie Universität Berlin
Mikrobiologie II, Projekt durakult
Königin-Luise-Str. 12-16
14195 Berlin
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Lehre
Sonstige Tätigkeitsfelder
Expansion:
national
Webseite:
Mitarbeiteranzahl:
1-10