Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Georg-August-Universität

3. Physikalisches Institut - Biophysik

Wir erforschen die Physik lebender Systeme, biologischer Materie und weicher kondensierter Materie, sowie die biologische Informationsverarbeitung, Bildverarbeitung und neuronale Steuerungen. Dabei studieren wir diverse Systeme, von einzelnen Motorproteinen bis zu Zellen, von Viren bis zu den Zellen, die Blutgefäße auskleiden, von Kolloiden bis zu Gewebe, von einfachen bis zu komplexen neuronalen Netzen und Steuerungsstrukturen. Wir wenden ein Arsenal von modernen experimentellen Techniken an, Fluoreszenzmikroskopie und -spektroskopie, atomare Kraftmikroskopie, optische Fallen, Mikrorheologie, Stereobildverarbeitung, physikalisch realistische Simulationen und verschiedene Roboterplattformen, um ein paar zu nennen. Unser Ziel ist es, zu verstehen, wie die einzelne Zelle funktioniert und wie viele Zellen in einem Organismus zusammenarbeiten, und das von mikroskopisch-molekularen Mechanismen bis hin zu kollektiven Prozessen. Weiterhin möchten wir ein besseres Verständnis der allgemeinen Steuerungs- und Plastizitätsprinzipien neuronaler Motorfunktionen, des Erkennens, Lernens und Ausführens menschenähnlicher Manipulationen mit robotischen Systemen und der Interaktionen zwischen Aktivität und Plastizität in Steuerungsstrukturen geschlossener Schleifen erreichen.

Details


Adresse:
Georg-August-Universität
3. Physikalisches Institut - Biophysik
Friedrich-Hund-Platz 1
37077 Göttingen
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Lehre
Expansion:
national
Mitarbeiteranzahl:
mehr als 500