Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Georg-August-Universität Göttingen

Abteilung Neurochirurgie

Die Neurochirurgische Klinik der Universitätsklinik Göttingen, die von Prof. Dr. M. Buchfelder geleitet wird, hat 110 Mitarbeiter. Die drei Normalpflegeeinheiten mit jeweils 20 Betten und eine neurochirurgisch ausgerichtete Intensivstation mit 10 Betten werden von 5 Oberärzten und 14 Assistenzärzten betreut. Ihnen stehen 80 Schwestern und Pfleger bei der Versorgung der stationären Patienten zur Seite. Weitere Funktionseinheiten sind der OP-Bereich, die Poliklinik, das neurochirurgische und das biophysikalische Labor und die entsprechend zugeordneten Sekretariate. Pro Jahr werden ca. 3000 Patienten in der Poliklinik untersucht und mehr als 2200 Patienten stationär behandelt. Im Jahr erfolgen über 2000 operative Eingriffe. Neben ausgedehnter Lehrtätigkeit mit ihren Kurs- und Spezialvorlesungen zur Neurochirurgie werden verschiedene Forschungsvorhaben durchgeführt.

Details


Adresse:
Georg-August-Universität Göttingen
Abteilung Neurochirurgie
Robert-Koch-Str. 40
37075 Göttingen
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Forschung & Lehre
Expansion:
national
Mitarbeiteranzahl:
51-500
Gründungsjahr:
1970