Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Geozentrum Hannover

Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe / Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie / Leibniz-Institut für Angewandte Geophysik

In Hannover, im Stadtteil Groß-Buchholz, arbeiten seit vielen Jahren drei große geowissenschaftliche Einrichtungen Seite an Seite: die Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe, das Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie und das Leibniz-Institut für Angewandte Geophysik. Insgesamt beraten hier rund 1000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Bundesministerien, nachgeordnete Behörden, EU, Wissenschaft und Industrie und die niedersächsische Landesregierung zu geowissenschaftlichen Fragestellungen. Um diesen organisatorischen und logistischen Schulterschluss auch nach Außen deutlich zu machen, wurde die Bezeichnung GEOZENTRUM HANNOVER entwickelt. Wir stehen als moderne Dienstleister für fachliche Unabhängigkeit, Qualität und Verlässlichkeit in allen geowissenschaftlichen Fragen.

Details


Adresse:
Geozentrum Hannover
Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe / Landesamt für Bergbau, Energie und Geologie / Leibniz-Institut für Angewandte Geophysik
Stilleweg 2
30655 Hannover
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Lehre
Sonstige Tätigkeitsfelder
Expansion:
national