Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

GLYCOTOPE GmbH

Die Glycotope wurde 2001 von dem Biologen und Biochemiker Dr. Steffen Goletz und dem Frühphasenfinanzierer Dr. Andreas Eckert gegründet. Sie beschäftigt sich mit Zuckerstrukturen auf Eiweißen, einem relativ jungen Entwicklungszweig der Biotechnologie. Ihre proprietäre Technologie zur Optimierung von Zuckerstrukturen auf Proteinen und Biopharmazeutika ermöglicht es, bestehende und neue Medikamente für den menschlichen Körper effektiver und verträglicher zu machen, was für neue aber auch für verbesserte Versionen von Medikamenten auf Eiweißbasis (sogenannte „2nd Generation Biopharmaceuticals“) von erheblicher wirtschaftlicher Bedeutung ist.

 

Das Produktspektrum der GLYCOTOPE GmbH umfasst verschiedene Antikörper und andere Proteine. Hierbei handelt es sich sowohl um eigene Antikörper zur Tumortherapie (PankoMab, KaroMab) wie auch deutlich verbesserte Versionen (2nd Generation) bereits am Markt befindlicher Antikörper oder anderer therapeutisch genutzter Proteine. Der innovative Charakter der Basistechnologie der GLYCOTOPE liegt neben der Entwicklung neuer Wirkstoffe auch in der deutlichen Verbesserung der Glykosylierungs-Strukturen und der damit verbundenen Wirkungssteigerung.

Details


Adresse:
GLYCOTOPE GmbH

Robert-Rössle-Str. 10
13125 Berlin
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Lehre
Expansion:
international
Mitarbeiteranzahl:
51-500
Gründungsjahr:
2001