Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

GSF

Institut für Molekulare Immunologie

Die Forschungsaktivitäten des Institutes bewegen sich im Grenzbereich zwischen Hämatologie, Onkologie und Transplantationsbiologie. Hier werden Konzepte zur Modulation des Immunsystems mittels zell- und molekularbiologischer Methoden entwickelt. Untersucht werden neue Strategien der Immuntherapie und Gentherapie bei Krebs sowie bei der Behandlung von Autoimmunerkrankungen und Transplantat-Abstossungsreaktionen. Dabei kommen Tiermodelle und In-vitro-Studien mit isolierten Zellen des menschlichen Immunsystems zum Einsatz. Auf der Grundlage dieser Strategien werden in enger Kooperation mit medizinischen Fakultäten sowohl innerhalb als auch ausserhalb München klinische Studien entworfen und umgesetzt.

Details


Adresse:
GSF
Institut für Molekulare Immunologie
Marchioninistr. 25
81377 München
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Expansion:
national
Webseite:
Mitarbeiteranzahl:
11-50
Gründungsjahr:
1970