Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

GSF Forschungszentrum für Umwelt und Gesundheit

Institut für Molekulare Virologie

Das Institut beschäftigt sich mit der Aufklärung molekularer Mechanismen, die bei chronischen Virusinfektionen wie z.B. der HIV-Infektion, zur Entwicklung von multifaktoriellen Erkrankungen beitragen. Zentrales Ziel ist es, durch immunologische und molekulare (Gentherapie-) Strategien neue antivirale Therapien zu entwickeln und damit neue Wege für Prävention und Therapie zu eröffnen.

Forschungsthemen:

Retrovirale Regulation
Endogene Retroviren des Menschen
Virale Vektoren

Details


Adresse:
GSF Forschungszentrum für Umwelt und Gesundheit
Institut für Molekulare Virologie
Trogerstrasse 4b
81675 München
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Expansion:
national
Webseite:
Mitarbeiteranzahl:
mehr als 500
Gründungsjahr:
1960