Helmholtz Zentrum für Infektionsforschung

Bioinformatik der Infektionsforschung

Das Helmholtz-Zentrum für Infektionsforschung (HZI) entstand am 18. Juli 2006 durch Umbenennung [1][2] aus der Gesellschaft für Biotechnologische Forschung mbh (GBF) und ist ein Zentrum für Infektionsforschung im niedersächsischen Braunschweig. Es gehört der Helmholtz-Gemeinschaft Deutscher Forschungszentren an, der größten außeruniversitären Wissenschaftsorganisation Deutschlands.

Details


Adresse:
Helmholtz Zentrum für Infektionsforschung
Bioinformatik der Infektionsforschung
Inhoffenstraße 7
Geb. 25.12.01.46
38124 Braunschweig
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Lehre
Expansion:
international