Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Helmholtz Zentrum München

Institut für Entwicklungsgenetik

Helmholtz Zentrum München GmbH, Deutsches Forschungszentrum für Gesundheit und Umwelt

Das Helmholtz Zentrum München ist eine Forschungseinrichtung des Bundes und des Freistaats Bayern innerhalb der Helmholtz-Gemeinschaft, der größten Wissenschaftsorganisation Deutschlands.

In der Helmholtz-Gemeinschaft, der größten Wissenschaftsorganisation Deutschlands, haben sich 15 naturwissenschaftlich-technische und medizinisch-biologische Forschungszentren mit insgesamt 26500 Beschäftigten zusammengeschlossen.

Die Helmholtz-Gemeinschaft leistet Beiträge zur Lösung großer und drängender Fragen von Gesellschaft, Wissenschaft und Wirtschaft durch strategisch-programmatisch ausgerichtete Spitzenforschung in den Bereichen Energie, Erde und Umwelt, Gesundheit, Schlüsseltechnologien, Struktur der Materie, Verkehr und Weltraum.

Das Helmholtz Zentrum München wird zukünftig mit den beiden Programmen Environmental Health und Systemic Analysis of Multifactorial Diseases im Forschungsbereich Gesundheit der Helmholtz-Gemeinschaft sowie im Programm Terrestrial Environment innerhalb des Forschungsbereichs Erde und Umwelt vertreten sein.

Details


Adresse:
Helmholtz Zentrum München
Institut für Entwicklungsgenetik
Ingolstädter Landstraße 1
85764 Neuherberg
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Expansion:
national
Mitarbeiteranzahl:
mehr als 500
Gründungsjahr:
1960