Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Hochschule Esslingen

Fakultät Angewandte Naturwissenschaften

Ingenieurwesen, Betriebswirtschaft, Sozial- und Pflegewissenschaften sind die tragenden Säulen der Hochschule Esslingen. In den Rankings zahlreicher Wirtschaftsmagazine und des Studienführers der ZEIT ist sie unter den Top Ten der besten Fachhochschulen Deutschlands zu finden. Rund 6.100 Studierende sind in 11 Fakultäten in 26 Bachelor- und 12 Masterstudiengängen eingeschrieben. Die enge Vernetzung der Hochschule mit der Wirtschaft und Verbänden sorgt für einen hohen Praxisbezug.

Den Studierenden stehen an den drei Standorten in Esslingen-Stadtmitte, Flandernstraße und in Göppingen über 50 hochmoderne Labore zur Verfügung. Nachhaltigkeit und Umweltschutz hat an der Hochschule Esslingen einen besonderen Stellenwert.

Die Hochschule Esslingen ist Mitglied der Hochschulföderation SüdWest (HfSW) und vernetzt die baden-württembergischen Hochschulen Aalen, Esslingen, Heilbronn, Mannheim, Ravensburg-Weingarten, Reutlingen und die Hochschule der Medien Stuttgart.
Die Mitgliedshochschulen bündeln ihre Kräfte, um insbesondere ihre Leistungsstärke in der angewandten Lehre und Forschung weiter zu entwickeln. In Kooperationsprojekten möchten die Mitgliedshochschulen Erfahrungen teilen, Synergien ausschöpfen und gemeinsam Antworten auf die zunehmende Komplexität im Hochschulraum geben.

Berufsbegleitend studieren: Die Alternative zum Vollzeitstudium heißt berufsbegleitendes Studium. Wer nach dem Bachelor erst  Berufserfahrung sammeln will und später - neben Job und Familie - auf eine Weiterqualifikation in Form eines Masterstudiums setzt, für den sind die Angebote der Hochschule Esslingen optimal zugeschnitten.
Ab Sommer 2015 bietet die Hochschule einen neuen berufsbegleitenden Master Bioprozesstechnik (M.Eng.) an.
 

Details


Adresse:
Hochschule Esslingen
Fakultät Angewandte Naturwissenschaften
Kanalstrasse 33
73728 Esslingen am Neckar
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Lehre
Expansion:
national
Mitarbeiteranzahl:
mehr als 500
Gründungsjahr:
1914