Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Immatics Biotechnologies GmbH

Immatics Biotechnologies GmbH
 
Immatics Biotechnologies GmbH ist ein unabhängiges biopharmazeutisches Unternehmen mit Sitz in Tübingen und München, das aktive Immuntherapien gegen Krebs entwickelt.
Die therapeutischen Impfstoffe von immatics basieren auf Kombinationen mehrerer tumor-assoziierter Peptide (TUMAPs), die das Immunsystem gezielt gegen Krebszellen stimulieren. Der am weitesten entwickelte Produktkandidat – Impfstoff IMA901 zur Behandlung von Nierenzellkrebs – wird zurzeit in einer internationalen klinischen Phase 3-Studie erprobt. Außerdem beinhaltet die Pipeline von immatics IMA910 gegen Darmkrebs (Phase 1/2-Studie abgeschlossen) sowie IMA950 gegen Hirntumoren (derzeit in Phase 1-Studien).
Das im Jahr 2000 gegründete Unternehmen konnte in drei Finanzierungsrunden mehr als 108 Millionen Euro Venture-Capital einwerben und beschäftigt an den Standorten Tübingen und München rund 70 Mitarbeiter.
Weitere Informationen erhalten Sie unter www.immatics.com.

Details


Adresse:
Immatics Biotechnologies GmbH

Paul-Ehrlich-Str. 15
72076 Tübingen
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Klinische Forschung
Forschung & Lehre
Klinik & Praxis
Sonstige Tätigkeitsfelder
Expansion:
national
Webseite:
Mitarbeiteranzahl:
51-500
Gründungsjahr:
2000