Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Institut für Anatomie

Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Medizinische Fakultät

Das Institut für Anatomie der Medizinischen Fakultät der Otto-von-Guericke-Universität unter der Leitung von Prof. Dr. Hermann J. Rothkötter hat zwei Forschungsschwerpunkte: Mukosale Immunologie und Neurobiologie

In der immunologischen Arbeitsgruppe steht die Anpassung des Darmimmunsystems an die Antigenexposition der Schleimhautoberfläche im Vordergrund. Uns interessiert, welche Mechanismen zu oraler Toleranz und zur Schleimhautabwehr führen. Das Spektrum der untersuchten Antigene umfasst verschiedene Toxine und Nahrungsbestandteile. Zellpopulationen, die wir mittels zellbiologischer und molekularbiologischer Methoden untersuchen sind die Dendritischen Zellen der Schleimhaut und die Lymphozyten in der Mukosa und den Peyerschen Platten.

In der akademischen Ausbildung übernehmen wir den anatomischen Unterricht für ca. 200 Studierende der Humanmedizin.

Details


Adresse:
Institut für Anatomie
Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg, Medizinische Fakultät
Leipziger Straße 44
39120 Magdeburg
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Forschung & Lehre
Expansion:
international
Mitarbeiteranzahl:
11-50
Gründungsjahr:
1993