Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Institut für Herz-Kreislaufforschung an der Universität Witten/Herdecke

Im Jahr 2000 wurde der Verein zur Förderung der Herz- und Kreislaufforschung an der Universität Witten Herdecke e.V. gegründet, dessen Zweck die Trägerschaft des Instituts für Herz-Kreislaufforschung an der Universität Witten/Herdecke ist. Gründungsmitglieder waren die Universität Witten/Herdecke, das St.-Johannes-Hospital Dortmund, das Herzzentrum Wuppertal und das Herzzentrum Osnabrück-Bad Rothenfelde sowie deren Chefärzte der Kardiologie und Kardiochirurgie. Das Institut mit dem Trägerverein und das 2002 gegründete Forschungsunternehmen Cardiac Research GmbH repräsentieren in ihrer Gesamtheit die Herz-Kreislaufforschung der Universität Witten/Herdecke. An den Herzzentren bestehen eigene Forschungsabteilungen in direkter Nachbarschaft zu den klinischen Einrichtungen, in denen Klinikärzte mit den Mitarbeitern des Instituts vorwiegend in klinischen Projekten zusammenarbeiten. Die zentralen Einrichtungen und die Institutsleitung haben ihren Sitz in Dortmund.

Schwerpunkte des Instituts sind die Grundlagenforschung besonders hinsichtlich molekularer bzw. genetischer Ursachen von Herz-Kreislauferkrankungen und die akademische Auseinandersetzung mit den Erkrankungen des Herz-Kreislaufsystems. Weiterhin werden Projekte zu den zentralen klinischen Fragen der Kardiologie und Herz-, Gefäß- und Thoraxchirurgie, die durch öffentliche Mittel oder Stiftungen gefördert werden, durchgeführt.

Details


Adresse:
Institut für Herz-Kreislaufforschung an der Universität Witten/Herdecke

Otto-Hahn-Str. 15
44227 Dortmund
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Forschung & Lehre
Expansion:
national
Mitarbeiteranzahl:
1-10
Gründungsjahr:
2000