Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Institut für Humangenetik

Die Arbeitsgruppe ist seit 12 Jahren am Institut für Humangenetik der Universität Bonn tätig und beschäftigt sich vorwiegend mit zwei Forschungsthemen: 1. Molekularbiologische und funktionelle Untersuchung der Survival Motor Neuron (SMN)-Gene und der SMN-interagierenden Proteine bei autosomal rezessiven spinalen Muskelatrophien sowie die Entwicklung eines therapeutischen Ansatzes, beruhend auf der Heraufregulierung von korrekt gespleißten SMN2-Transkripten 2. Molekularbiologische und funktionelle Analyse des Transkriptionsfaktors TFNR, ein an der RNA-Polymerase III Transkription beteiligtes Protein und dessen Rolle bei der Gehirnentwicklung. Da die Gruppenleiterin demnächst den Lehrstuhl für Humangenetik an der Medizinischen Fakultät der Univ. Regensburg antreten wird, ist ein Umzug der Gruppe nach Regensburg Anfang nächsten Jahres geplant. Eine rege Teilnahme an der Mitgestaltung des neuen hochmodernen Institutes und Einbringung eigener Ideen und Wünsche ist besonders erwünscht.

Details


Adresse:
Institut für Humangenetik

Wilhelmstrasse 31
53111 Bonn
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Forschung & Lehre
Mitarbeiteranzahl:
11-50
Gründungsjahr:
1990