Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Justus-Liebig-Universität Gießen

Physiologisches Institut

Das Physiologische Institut in Giessen hat eine über 100-jährige Geschichte mit bedeutenden Forscherpersönlichkeiten (z.B. Otto Frank, Namensgeber für den Frank-Starling-Effekt). In der Forschung liegt der heutige Schwerpunkt auf dem Gebiet der Herz- und Kreislaufforschung. Für Studierende der Medizin und Zahnmedizin unterrichtet das Institut das große Themengebiet der humanen Physiologie und Pathophysiologie. Zudem bietet das Institut spezielle Programme in der internationalen Graduiertenausbildung an.

Details


Adresse:
Justus-Liebig-Universität Gießen
Physiologisches Institut
Aulweg 129
35390 Gießen
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Lehre
Klinik & Praxis
Expansion:
national
Mitarbeiteranzahl:
51-500