Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Karlsruher Institut für Technologie (KIT)

Institut für Bio- und Lebensmitteltechnik, Bereich III: Bioverfahrenstechnik

Das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) ist aus der Fusion von Universität Karlsruhe und Forschungszentrum Karlsruhe hervorgegangen. Damit entstand eine deutschlandweit einmalige Institution, in der die Missionen einer Universität und eines Forschungszentrums in der Helmholtz-Gemeinschaft vereint sind. Mit 8000 Mitarbeitern und einem Jahresbudget von 650 Mio. Euro zählt das KIT zu den weltweit größten Forschungs- und Lehreinrichtungen.

Details


Adresse:
Karlsruher Institut für Technologie (KIT)
Institut für Bio- und Lebensmitteltechnik, Bereich III: Bioverfahrenstechnik
Fritz-Haber-Weg 2
Geb. 30.44
76131 Karlsruhe
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Forschung & Lehre
Expansion:
international
Mitarbeiteranzahl:
mehr als 500