Klinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie, Otto-von-Guericke-Uni Magdeburg

onkologisches Forschungslabor

In unserer Einrichtung werden Kinder mit onkologischen, hämostasiologischen und immunologischen Erkrankungen aus dem nördlichen Teil Sachsen-Anhalts und den angrenzenden Gebieten behandelt. Wir verfügen über ein modernes molekularbiologisch- und zellbiologisch ausgerichtetes Forschungslabor. Schwerpunkt der wissenschaftlichen Aktivitäten unserer Klinik ist die Bedeutung des Systems insulinähnlicher Wachstumsfaktoren, insbesondere der IGF-Bindungsproteine, als prognostische Parameter von Tumorerkrankungen. Es bestehenden wissenschaftlichen Kooperationen innerhalb des Zentrums für Kinderheilkunde und an der Medizinischen Fakultät mit neurowissenschaftlichem und immunologischem Schwerpunkt.

Details


Adresse:
Klinik für Pädiatrische Hämatologie und Onkologie, Otto-von-Guericke-Uni Magdeburg
onkologisches Forschungslabor
Emanuel-Larisch-Weg 17-19
39112 Magdeburg
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Expansion:
national
Mitarbeiteranzahl:
1-10
Gründungsjahr:
1994