Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Klinikum der Goethe Universität Frankfurt

Pharmazentrum

Das Pharmazentrum Frankfurt ist ein interdisziplinäres Forschungszentrum der Johann Wolfgang Goethe Universität Frankfurt am Main, bestehend aus dem Institut für Allgemeine Pharmakologie und Toxikologie (Direktor: Prof. Josef Pfeilschifter) und dem Institut für Klinische Pharmakologie (Direktor: Prof. Gerd Geißlinger), mit den Forschungsschwerpunkten Schmerz und Entzündung. In einem Team von 80 wissenschaftlichen Mitarbeitern werden die Forschungsprojekte von der Molekularbiologie, über Immunologie, Zellbiologie und Biochemie, bis hin zur Klinik (Phase I – Phase III) bearbeitet. Die Forschungsgruppe Christen beschäftigt sich vor allem mit der Rolle von Entzündungsfaktoren in der Entstehung von Autoimmun-Krankheiten (Typ 1 Diabetes, Autoimmune Hepatitis usw).

Details


Adresse:
Klinikum der Goethe Universität Frankfurt
Pharmazentrum
Theodor-Stern Kai 7
60590 Frankfurt am Main
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Klinische Forschung
Forschung & Lehre
Expansion:
national
Mitarbeiteranzahl:
51-500