Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Klinikum der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

I. Medizinische Klinik und Poliklinik

Die I. Medizinische Klinik an der Johannes Gutenberg Universität besteht aus den Schwerpunkten Gastroenterologie und Hepatologie (Leiter: Prof. Dr. P. Galle). Forschung, Patientenversorgung und Lehre sind gleichwertige Tätigkeitsbereiche. In der Grundlagenforschung bestehen 15 Arbeitsgruppen, die schwerpunktmäßig hepatologisch und immunologisch arbeiten und internationale Anerkennung besitzen. Durch enge Zusammenarbeit und gemeinsame Seminare besteht eine über die Arbeitsgruppen hinausgehende Zusammengehörigkeit. Unabhängigkeit und Selbstständigkeit am Arbeitsplatz gehören zu unsere Philosophie und tragen zur produktiven Arbeitsgestaltung bei. Die neu entstehende Arbeitsgruppe (Leitung: Dr. J. Schattenberg) arbeitet an Mechanismen des Zelltods und Signaltransduktionswegen bei Lebererkrankungen. Die Arbeiten werden durch Drittmittel der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) und das Forschungsbudget der Johannnes Gutenberg Universität gefördert.

Details


Adresse:
Klinikum der Johannes Gutenberg-Universität Mainz
I. Medizinische Klinik und Poliklinik
Langenbeckstraße 1
55101 Mainz
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Forschung & Lehre
Expansion:
national
Mitarbeiteranzahl:
51-500
Gründungsjahr:
2000