Klinikum der Universität zu Köln

Klinik I für Innere Medizin

Klinik I für Innere Medizin hat u.a. die Schwerpunkte Hämatologie und Onkologie. Hierbei Diagnostik u. Therapie sämtlicher hämatologischer Erkrankungen mit Betonung akuter u. chronischer Leukämien. Forschungsschwerpunkte sind insbesondere die CLL und maligne Lymphome. Im Labor für molekular Hämatologie und Onkologie erfolgt die Diagnostik sämtlicher hämatologischer Erkrankungen mit Analysen im Bereich der Zytomorphologie, Durchflusszytometrie u. Molekularbiologie.

Details


Adresse:
Klinikum der Universität zu Köln
Klinik I für Innere Medizin
Kerpenerstr. 62
50924 Köln
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Expansion:
international
Mitarbeiteranzahl:
51-500