Klinikum rechts der Isar der TU München

Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie und Radioonkologie

Charakterisierung der Sauerstoffversorgung von Tumoren, z. B. bei Patienten mit Kopf-/Halstumoren. Untersuchungen zur prognostischen Bedeutung des Sauerstoffpartialdruckes und zum Einfluss der Sauerstoffversorgung auf die Tumorbiologie (Untersuchungen auf Gen- und Proteinebene).

Zell- und molekularbiologische Untersuchungen zur Strahlenempfindlichkeit von Tumorzellen. Modulation der Strahlenempfindlichkeit durch Zytostatika und biologische Substanzen.
Klinische Studien zur Kombination von Strahlen- und Chemotherapie
 

Details


Adresse:
Klinikum rechts der Isar der TU München
Klinik und Poliklinik für Strahlentherapie und Radioonkologie
Ismaninger Str. 22
81675 München
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Lehre
Expansion:
international