Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Länderinstitut für Bienenkunde

Abt. für Molekulare Mikrobiologie und Bienenkrankheiten

Das Länderinstitut für Bienenkunde ist eine außeruniversitäre Forschungseinrichtung, die praxis- und grundlagenorientierte Forschung hauptsächlich auf den Gebieten Zucht und Genetik der Honigbiene, Bienenpathologie und Honiganalytik betreibt. Das Institut besitzt moderne, gut ausgestattete Labore und eine eigene Imkerei, die in viele Forschungssprojekte eingebunden ist.

Die Abteilung Molekulare Mikrobiologie und Bienenkrankheiten beschäftigt sich zur Zeit schwerpunktmäßig mit den Bienenpathogenen Paenibacillus larvae, Nosema spec. und Deformed wing virus.

Details


Adresse:
Länderinstitut für Bienenkunde
Abt. für Molekulare Mikrobiologie und Bienenkrankheiten
Friedrich-Engels-Str. 32
16540 Hohen Neuendorf
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Forschung & Lehre
Sonstige Tätigkeitsfelder
Expansion:
national
Webseite: