Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Leibniz Universität Hannover

Institut für Werkstoffkunde

Das 1905 gegründete Institut für Werkstoffkunde ist in der Grundlagenforschung aktiv, steht interessierten Unternehmen aber auch als Vermittler zwischen Forschung und Anwendung zur Verfügung. Wir bieten Dienstleistungen in den Bereichen Entwicklung, Prüfung und Beratung.

Neben der Forschung bildet die Lehre das zweite Standbein unseres Instituts. Wir betreuen insbesondere Studenten aus den Studiengängen Maschinenbau, Produktion und Logistik, Biomedizintechnik, Metalltechnik, Mechatronik und Wirtschaftsingenieurwesen, denen wir im Bachelor- und Masterstudium zahlreiche Vorlesungen und Labore anbieten.

Details


Adresse:
Leibniz Universität Hannover
Institut für Werkstoffkunde
An der Universität 2
30823 Garbsen
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Forschung & Lehre
Expansion:
national
Mitarbeiteranzahl:
51-500
Gründungsjahr:
1905