LMU München

Department für Geowissenschaften

Untersuchungen von biologischen Prozessen auf der Nanometerebene. Charakterisierung nanoelastischer Eigenschaften von Biomaterialien, wie Kollagen, Blut, Zellen mit Hilfe der Rasterkraftmikroskopie. Nanomanipulation und -extraktion von genetischen Materials aus Chromsomen und Zellen. Entwicklung eines Lab on a Chip Systems (LOC) durch die Verknüpfung der Mikro- und Nanomanipulationstechnologie mit der Nanofluidik.

Details


Adresse:
LMU München
Department für Geowissenschaften
Theresienstr. 41
80333 München
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Lehre
Expansion:
international
Webseite: