Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

LMU München

Med. Klinik und Poliklinik III - Hämatologie und Onkologie

 

Die Medizinische Klinik und Poliklinik III im Klinikum der Universität München-Großhadern hat ihre Schwerpunkte innerhalb der Inneren Medizin im Bereich der Hämatologie und Onkologie.

Stationär werden vor allem Patienten mit akuten Leukämien, Lymphomen sowie Karzinomen und Sarkomen behandelt. Zur Medizinischen Klinik III gehören neben drei Allgemeinstationen auch zwei Stationen auf denen Patienten mit allogener Stammzelltransplantation (Knochenmarktransplantation) behandelt werden.

Im ambulanten Bereich werden in Spezialsprechstunden Patienten mit verschiedenen Tumorerkrankungen betreut. Die Tagesklinik führt in erster Linie Chemotherapien sowie aufwendige Untersuchungen durch, die innerhalb eines Tages abgeschlossen werden können. Mit dem Angebot der Psycho-Onkologie in der Medizinischen Klinik III erhalten neben Patienten auch ihre Angehörigen Unterstützung im Umgang mit einer Krebserkrankung.

Auf diesen Seiten werden die einzelnen Bereiche in der Medizinischen Klinik III vorgestellt. Hier finden Sie u.a. die direkten Ansprechpartner mit Kontaktdaten sowie die Wegbeschreibungen zu den Stationen, Ambulanzen und anderen Einrichtungen der Klinik.

Details


Adresse:
LMU München
Med. Klinik und Poliklinik III - Hämatologie und Onkologie
Marchioninistrasse 15
81377 München
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Forschung & Lehre
Expansion:
national