Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Ludwig-Maximilians-Universität München

Department für Geographie / Lehrstuhl für Geographie und Geographische Fernerkundung

Das Hauptarbeitsgebiet unserer Abteilung ist die Erforschung dynamischer Prozesse der Landoberfläche, wobei physikalisch basierte Modellsysteme und Techniken der Fernerkundung vor allem im Bereich der Hydrologie und der informationsgestützten Landwirtschaft zum Einsatz kommen. Aktuelle Projekte beschäftigen sich mit Fragestellungen der globalen Ernährungssicherung (Projekt: GLUES), globalen Strömen virtuellen Wassers (Projekt: ViWA), der Energiewende (Projekt: INOLA) und zur praktischen Umsetzung einer nachhaltigen informationsgestützten Landwirtschaft (Projekt: TalkingFields). Einen speziellen Schwerpunkt unserer Arbeit bildet die wissenschaftliche Vorbereitung der hyperspektralen Satellitenmission EnMAP, die wir als Mitglied der EnMAP Scientific Advisory Group unterstützen. Wir bieten eine multidisziplinäre, teamorientierte Forschungsumgebung. Besondere Möglichkeiten ergeben sich aus der intensiven internationalen Zusammenarbeit unserer Arbeitsgruppe mit anderen Universitäten, Wirtschaftsunternehmen und Forschungsinstituten.

Details


Adresse:
Ludwig-Maximilians-Universität München
Department für Geographie / Lehrstuhl für Geographie und Geographische Fernerkundung
Luisenstr. 37
80333 München
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in
Expansion:
national
Mitarbeiteranzahl:
11-50