Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

MHH

Experimentelle Anästhesiologie

Wir sind ein junges Team, das sich im Aufbau befindet und sich mit der Modulation der entzündlichen Reaktion des Organismus auf operative Eingriffe beschäftigt und mithilfe Krankheits-relevanter in vivo-Modelle  molekulare Therapie-Strategien entwickelt, um unsere Patienten in der perioperativen Phase besser zu schützen. Dazu setzen wir das gesamte Methodenspektrum der Molekular- und Zellbiologie, sowie der rekombinanten Protein-Produktion und -Modifikation ein. Dabei legen wir großen Wert auf wissenschaftliche  Leistungen auf international kompetitivem Niveau, aber auch auf die Ausbildung und Betreuung von Nachwuchs-Wissenschaftlern aus der Medizin und den Naturwissenschaften.

Details


Adresse:
MHH
Experimentelle Anästhesiologie
Carl Neubergstr 1
30625 Hannover
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Forschung & Lehre
Expansion:
national
Mitarbeiteranzahl:
11-50
Gründungsjahr:
2007