Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

mibeg-Institut Wirtschaft und Recht

Die mibeg-Institute bieten seit über 20 Jahren Weiterbildungen, berufsbegleitende Fortbildungen, Symposien und Kongresse an. Sie entwickeln gemeinsam mit kompetenten Kooperationspartnern bundesweit innovative Berufsbilder und qualifizieren damit vorrangig Hochschulabsolventen aller Fachrichtungen für die Anforderungen eines sich rasch wandelnden Arbeitsmarktes. Das mibeg-Institut Wirtschaft und Recht ist seit 1988 auf die Qualifizierung von Fach- und Führungskräften spezialisiert.

Die Weiterbildungsangebote richten sich vorrangig an Ökonomen, Juristen und Kaufleute unterschiedlicher Branchen. Die betriebswirtschaftlichen Bildungsangebote umfassen Bereiche wie Management und Unternehmensführung, Projekt- und Qualitätsmanagement, Marketing, Rechnungswesen und Controlling sowie Organisations­entwicklung und Personalmanagement. Die Rechtsseminare vermitteln aktuelles Wissen im Steuer-, Arbeits- und Sozialrecht, im Gewerblichen Rechtsschutz sowie im Medienrecht.

Ein interdisziplinäres Expertenteam mit aktuellem Know-how, langjähriger Berufspraxis und umfangreicher Erfahrung in der Fort- und Weiterbildung sichert ein praxisnahes und zukunftsorientiertes Bildungsangebot. Für die Praxisbezogenheit der Weiterbildungen stehen unsere Kontakte sowohl zu einer Vielzahl von Betrieben und Unternehmen als auch zu kulturellen und sozialen Einrichtungen. Die mibeg-Institute und ihre öffentlich geförderten Weiterbildungen sind durch die Certqua GmbH bundesweit zertifiziert.

Wenn die entsprechenden Voraussetzungen vorliegen, entstehen Teilnehmerinnen und Teilnehmern keine Kosten, die Seminare werden zu 100% z.B. von Agenturen für Arbeit, Jobcentern etc. gefördert.

Details


Adresse:
mibeg-Institut Wirtschaft und Recht

Sachsenring 37-39
50677 Köln
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Lehre
Expansion:
national
Webseite: