Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

P3 Ingenieurgesellschaft mbH

Am Fraunhofer Institut für Produktionstechnologie (IPT) zu promovieren, ist gut. Dabei gegen die ganz Großen zu gewinnen, noch besser. Das war der Startschuss für P3.

März 1995. Im Rahmen eines Konzeptwettbewerbs skizzieren Thomas Prefi, Christoph Theis und Thomas Weingarten als Team des IPT ein innovatives Qualitätsmanagementsystem für die damalige Daimler Benz AG. Gegen das Konzept der „Aachener Perspektiven“ setzten sich die drei Doktoranden durch und gewannen den Wettbewerb und legen mit Professor Tilo Pfeifer, Mentor und Leiter des IPT, und Michael Tobias den Grundstein für P3.

P3 setzt immer wieder neue Maßstäbe

Mittlerweile wird P3 von 32 Menschen geleitet, allesamt Unternehmer im eigenen Unternehmen. Aus „den Aachener Perspektiven" ist eine Unternehmensgruppe geworden. In 14 Tochterfirmen, an 23 Standorten in 10 verschiedenen Ländern arbeiten heute über 1.400 Ingenieure, Techniker und Berater an Projekten.

Details


Adresse:
P3 Ingenieurgesellschaft mbH

Dennewartstraße 25-27
52068 Aachen
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Consulting
Sonstige Tätigkeitsfelder
Expansion:
international
Webseite:
Mitarbeiteranzahl:
mehr als 500
Gründungsjahr:
1995