Prof. B. Brinkmann Institut für forensische Genetik

Prof. B. Brinkmanns Institut für Forensische Genetik (IFG) ist eine der renommiertesten Institutionen im Bereich der forensischen Dienstleistungen. Mitarbeiter des IFG führen Abstammungsbegutachtungen sowie spurenkundliche und molekulargenetische Untersuchungen in Kriminalfällen für Polizeidienststellen, Staatsanwaltschaften, Amts-, Landgerichte und Oberlandesgerichte aus dem gesamten Bundesgebiet durch. Ferner werden Speichelproben zur Einstellung in die DNA-Analyse-Datei (DAD) molekulargenetisch untersucht. Das IFG richtet einen der weltweit größten Ringversuche zur Qualitätskontrolle forensischer Laboratorien durch (GEDNAP).

Details


Adresse:
Prof. B. Brinkmann Institut für forensische Genetik

Im Derdel 8
48161 Münster
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Sonstige Tätigkeitsfelder
Expansion:
national
Webseite:
Mitarbeiteranzahl:
11-50
Gründungsjahr:
2007