Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

RWTH Aachen

Molekulare Pharmakologie

Das Arbeitsgebiet der molekularen Pharmakologie beinhaltet die Strukturaufklärung von Liganden-gesteuerten Ionenkanälen (P2X-Rezeptoren) durch molekularbiologische, biochemische und biophysikalische Methoden (vorhanden: heterologe Expression in Xenopus laevis-Oocyten, Säugerzellen und Pichia pastoris, Membranprotein-Biochemie mit Spezialität BN-Page,TEVC- und Patch-Clamp-Elektrophysiologie).

Details


Adresse:
RWTH Aachen
Molekulare Pharmakologie
Wendlingweg 2
52074 Aachen
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Forschung & Lehre
Expansion:
national
Mitarbeiteranzahl:
11-50