Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Scienion AG

Die SCIENION AG mit Sitz in Berlin-Adlershof entstand im April 2001 als Ausgründung aus dem Max-Planck-Institut für Molekulare Genetik in Berlin. Das Produktportfolio reicht von kundenspezifischen DNA-Arrays für die funktionelle Genomforschung an Mikroorganismen und Ready-to-use sciTRACER Inflammation 430 oder CardioVascular 600 DNA-Microarrays für die Humangenomforschung über Ready-to spot Oligo-Sets (MALDI-TOF-MS qualitätszertifiziert) bis zu Protein-Microarrays. Mit dem in eigener Regie weiterentwickelten Benchtop FlexArray-Piezospotter und Inkubationssystemen für BioChips können SCIENION-Kunden auch auf hochwertige Instrumente aus Adlershof zurückgreifen. Die SCIENION AG wird von einem Investorenpool aus 3i Group, PEPPERMINT. Financial Partners und IBB Beteiligungsgesellschaft unterstützt. Der Vorstand wird von Dr. Holger Eickhoff und Dr. Alan Bullock gebildet.

Details


Adresse:
Scienion AG

Volmerstraße 7b
12489 Berlin
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Lehre
Expansion:
international
Webseite:
Mitarbeiteranzahl:
11-50
Gründungsjahr:
2001