Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover

Institut für Parasitologie

Seit Anfang 2003 bilden die Institute für Parasitologie, Virologie und Mikrobiologie gemeinsam mit  dem Fachgebiet Fischkrankheiten das Zentrum für Infektionsmedizin, das später durch die Institute für Physiologische Chemie sowie Biometrie, Epidemiologie, Informationsverarbeitung und die Klinik für Geflügel ergänzt wurde.

Die Forschungsschwerpunkte des Instituts liegen heute in der Molekularen Parasitologie. Ziel ist es, mit Hilfe molekularbiologischer Methoden die Übertragung und Pathogenese parasitärer Krankheiten besser zu verstehen und neue Ansätze für die Erkennung und Bekämpfung von Parasiteninfektionen zu entwickeln.

Details


Adresse:
Stiftung Tierärztliche Hochschule Hannover
Institut für Parasitologie
Bünteweg 17
30559 Hannover
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Lehre
Expansion:
national
Mitarbeiteranzahl:
11-50
Gründungsjahr:
1936