Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Technische Universität München

Exzellenzcluster Universe

Der Exzellenzcluster „Origin and Structure of the Universe“ wurde im Oktober 2006 im Rahmen der Exzellenzinitiative an der Technischen Universität München (TUM) gegründet. Im Jahr 2012 wurde die Förderung dieses einmaligen und international sichtbaren Forschungszentrums in einer zweiten Förderperiode bis 2017 verlängert.
Das interdisziplinäre Projekt vereint die Physik-Fakultäten der TUM und der Ludwig-Maximilians-Universität (LMU). Weitere Partner sind die Universitäts-Sternwarte der LMU, mehrere Max-Planck-Institute, das Leibniz-Rechenzentrum (LRZ) und die Europäische Südsternwarte (ESO). 

Wie ist das Universum entstanden? Wie ist es aufgebaut? Was sind die grundlegenden Kräfte und Strukturen? Warum gibt es Galaxien, Sterne und Planeten? Wie kam es zur Bildung der chemischen Elemente? Wie sieht die Zukunft des Weltalls aus? Etwa 200 Wissenschaftler arbeiten in mehr als 45 Arbeitsgruppen daran, das große Geheimnis „Universum“ zu entschlüsseln.

Seinen Standort hat der Exzellenzcluster Universe am Forschungszentrum Garching. 
 

Details


Adresse:
Technische Universität München
Exzellenzcluster Universe
Boltzmannstraße 2
85748 Garching bei München
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Lehre
Expansion:
national
Mitarbeiteranzahl:
51-500
Gründungsjahr:
2006