Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Umicore AG & Co. KG

Umicore ist eine Materialtechnikgruppe, die sich auf Anwendungsbereiche konzentriert, in denen ihr wissenschaftliches Know-how bei Werkstoffen, Chemie und Metallurgie einen wirklichen Unterschied machen kann. Die Aktivitäten konzentrieren sich auf vier Geschäftssegmente: Catalysis, Energy Materials, Performance Materials und Recycling. Die Segmente sind in marktorientierte Geschäftsbereiche gegliedert, deren Produkte sich in Anwendungen des täglichen Lebens und in den neusten technologischen Entwicklungen finden.

Umicore erzielt den Großteil der Umsätze mit sauberen Technologien, wie Autoabgas-katalysatoren, Werkstoffen für wiederaufladbare Batterien oder Photovoltaikanwendungen, Brennstoffzellen und Recycling. Ein hoher Anteil wird in Forschung und Entwicklung investiert.

Umicores oberstes Ziel nachhaltiger Wertschaffung basiert auf der Ambition, Materialien auf eine Weise zu entwickeln, zu produzieren und zu recyceln, die dem Anspruch des Unternehmens gerecht werden:

"Materials for a better life".

Die Umicore-Gruppe mit Sitz in Brüssel bietet ihrem weltweiten Kundenstamm Produktionsstätten und Beratung auf allen Kontinenten. 2012 erwirtschaftete die Gruppe einen Umsatz von 12,5 Milliarden € (2,4 Milliarden € ohne Edelmetalle). Zurzeit beschäftigt sie weltweit etwa 14.400 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Details


Adresse:
Umicore AG & Co. KG

Rodenbacher Chaussee 4
63457 Hanau
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Produktion
Sonstige Tätigkeitsfelder
Vertrieb
Expansion:
international
Webseite:
Mitarbeiteranzahl:
mehr als 500