Universität Bayreuth

Institut für Zellbiologie

Das Institut für Zellbiologie der Universität Bayreuth (Leitung: Prof. Dr. Benedikt Westermann) untersucht molekulare Mechanismen mitochondrialer Dynamik, einschließlich mitochondrialer Fusion, Teilung, Motilität und Abbau. Dazu verwenden wir v.a. genetische und bildgebende Verfahren in Saccharomyces cerevisiae als Modellorganismus.

Details


Adresse:
Universität Bayreuth
Institut für Zellbiologie
Universitätsstraße 30
95447 Bayreuth
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Lehre
Expansion:
national
Mitarbeiteranzahl:
mehr als 500
Gründungsjahr:
1975