Universität Bayreuth

Lehrstuhl Ökologische Mikrobiologie

Forschung und Lehre des Lehrstuhls für Ökologische Mikrobiologie haben ihren Schwerpunkt auf dem Studium von Mikroorganismen, die Schlüsselfunktionen in verschiedenen Stoffkreisläufen und Habitaten einnehmen. Mikrobielle Lebensgemeinschaften und Prozesse werden von der Zell- bis zur Ökosystemebene in Labor und Freiland untersucht. Dazu werden u.a. anoxische Kultivierungsmethoden, Mikrosensoren und molekularbiologische Techniken eingesetzt (Next Generation Sequencing, Stable Isotope Probing, etc.), die in Seminaren, Vorlesungen und Praktika vermittelt werden.

Details


Adresse:
Universität Bayreuth
Lehrstuhl Ökologische Mikrobiologie
Dr.-Hans-Frisch-Str. 1-3
95440 Bayreuth
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Forschung & Lehre
Umweltwissenschaften & Umwelttechnik
Expansion:
national
Mitarbeiteranzahl:
mehr als 500
Gründungsjahr:
1975