Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Universität Bremen

Inst. f. Bodenkunde

Böden stellen ein ökologisch wertvolles Kompartiment der Umwelt dar. Vor dem Hintergrund spezieller Anforderungen des Umweltschutzes ist die Forschung des Instituts für Bodenkunde der Universität Bremen vorrangig auf die Belange und Probleme landwirtschaftlicher Böden als Lebensraum für Pflanzen und Mikroorganismen ausgerichtet. Ein thematischer Schwerpunkt liegt in der beträchtlichen kleinräumigen Heterogenität von Böden. Mit den Forschungsarbeiten zur räumlichen und zeitlichen Heterogenität von Böden werden sowohl physikalische Aspekte wie die Struktur, als auch Aspekte der mikrobiellen Gemeinschaften mit den Techniken der molekularen Mikrobiologie und Bildverarbeitung untersucht.

Details


Adresse:
Universität Bremen
Inst. f. Bodenkunde
Leobenerstr. UFT
28359 Bremen
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Forschung & Lehre
Expansion:
national
Mitarbeiteranzahl:
1-10
Gründungsjahr:
1997