Universität des Saarlandes

Molecular Physiology

Universität des Saarlandes Abt. Physiologie Forschungsschwerpunkte: Molekulare Mechanismen der exozytotischen Membranfusion ( DFG Sonderforschungsbereich 530 „ Räumliche – zeitliche Interaktionen in neuronalen Zellverbänden“) Mechanismen SNARE – Protein regulierender Mechanismen ( DFG Sonderforschungsbereich 406 „ Synaptische Interaktionen in Neuronalen Zellverbänden“) Prozesse der retrograden Signalübertragung in Nervenzellen ( EU –Projekt „ Retrograde signalling in neurons“) Wirkweise vesikulärer SNARE-Proteine bei der Exozytose (DFG Graduiertenkolleg „ Zelluläre Regulation und Wachstum“)

Details


Adresse:
Universität des Saarlandes
Molecular Physiology
Kirrberger Straße
66421 Homburg
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Lehre
Expansion:
national