Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Universität Hohenheim

Fg. Bioverfahrenstechnik 150k

Die Zielsetzung des Fachgebiets Bioverfahrenstechnik der Universität Hohenheim ist es, neue biotechnologische Prozesse so zu entwickeln, dass sie in technischen Verfahren industriell genutzt werden können. Die Bioverfahrenstechnik umfasst allgemein alle Prozessschritte, die zur industriellen Gewinnung eines biotechnologischen Produkts notwendig sind. Darunter fallen die vorbereitenden Schritte (Upstream-Processing), die eigentliche Bioproduktion und die Aufbereitung der Produkte (Downstream-Processing). Die eingesetzten Produktionsorganismen können dabei sehr variabel sein und reichen von bakteriellen Systemen über Hefen, Pilze, Insekten- und Säugetierzellen bis hin zu Algen und Pflanzenzellen.

Details


Adresse:
Universität Hohenheim
Fg. Bioverfahrenstechnik 150k
Fruwirthstraße 12
70599 Stuttgart , Universität Hohenheim
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Lehre
Expansion:
international
Webseite:
Mitarbeiteranzahl:
11-50