Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Universität Kassel

FB 11, FG TierEG

Das Fachgebiet ''Tierernährung und Tiergesundheit'' repräsentiert ein breites Themenspektrum. Über die Fütterung wird ein erheblicher Teil der Nährstoffflüsse innerhalb des landwirtschaftlichen Betriebes durch den Tierstall gelenkt. Produktivität und Nährstoffeffizienz werden durch die Rationsgestaltung maßgeblich beeinflusst. Gleichzeitig hat die Fütterung erhebliche Auswirkungen auf die Gesundheit der Nutztiere, auf die Produktqualität und auf die Umweltverträglichkeit der Erzeugung. Unter den Prämissen des Ökologischen Landbaus gewinnt die Fächerkombination zusätzlich an Bedeutung. Die flächengebundene Produktion und die erheblichen Restriktionen beim Einsatz von Futtermitteln erfordern eine Optimierung der Nährstoffeffizienz bei gleichzeitiger Erhöhung der Produktqualitäten und der Tiergesundheit. Nur über eine Qualitätserzeugung können Premiumpreise erzielt und die mit der ökologischen Wirtschaftsweise verbundenen höheren Produktionskosten gedeckt werden.

Details


Adresse:
Universität Kassel
FB 11, FG TierEG
Nordbahnhofstr. 1a
37213 Witzenhasen
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Forschung & Lehre
Expansion:
national
Mitarbeiteranzahl:
1-10
Gründungsjahr:
1996