Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Universität Magdeburg

Institut für Medizinische Neurobiologie

Hauptaufgabe des Instituts f. med. Neurobiologie: neurobiologische Grundlagenforschung Themen: NO-Synthasen, Effekte von NO und anderen Radikalen auf Neurone und Gliazellen, Regulation der Gliaaktivierung und NO-Synthese Meine Tätigkeitsfelder: Rolle von Tyrosinkinasen bei der Mikroglia-Aktivierung, Beteiligung von PAG an diesen Prozessen Charakterisiserung der Rolle von PAG im Gehirn Methoden: Zellbiologie, Molekularbiologie, Proteinbiochemie, Immunhistochemie klinisch-experimentell: Multiple Sklerose - Faktoren, die den degenerativen Aspekt der Erkrankung verstärken Zellbiologie, MRT

Details


Adresse:
Universität Magdeburg
Institut für Medizinische Neurobiologie
Leipziger Str. 44
39120 Magdeburg
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Forschung & Lehre
Expansion:
national
Mitarbeiteranzahl:
1-10
Gründungsjahr:
1993