Universität Potsdam

Professur für Molekulare Enzymologie

Die Universität Potsdam ist eine lebendige Ge­ meinschaft von Lehrenden und Lernenden. For­ schungsergebnisse fließen direkt in die Lehre ein und die rund 20.000 Studierenden erleben die wissenschaftliche Dynamik ihrer Fächer. Ein um­ fassendes Qualitätsmanagement sichert dies auf allen Ebenen, von den Bachelorprogrammen bis zur Graduiertenausbildung. Anlaufstelle für unse­ re Doktoranden und Postdoktoranden ist die Pots­ dam Graduate School. Und Potsdam Transfer, das Zentrum für Gründung und Innovation, Wissens­ und Technologietransfer, hilft dabei, Forschungs­ ergebnisse in die Praxis zu überführen. 50 Start­ Up­Unternehmen, die allein im Jahr 2014 aus der Universität heraus gegründet wurden, zeigen, dass man in Potsdam nicht nur gut studieren kann, son­ dern auch gute Arbeits­ und Karrieremöglichkeiten vorfindet. 

Details


Adresse:
Universität Potsdam
Professur für Molekulare Enzymologie
Karl-Liebknecht Str. 24-25
14476 Potsdam
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Lehre
Expansion:
national
Webseite:
Mitarbeiteranzahl:
11-50