Universität Potsdam, Inst. f. Biochemie u. Biologie, -Zoophysiologie-

Zoophysiologie - Forschung Wir bearbeiten schwerpunktmäßig zellbiologisch/zellphysiologische Fragestellungen an Photorezeptoren, Speicheldrüsen und Malpighischen Gefäßen von Insekten und anderen Evertebraten. Im Zentrum unseres Interesses stehen folgende Forschungsthemen: Photoelektrische Transduktion, Empfindlichkeitssteuerung und Ca2+ Regulation in Photorezeptoren wirbelloser Tiere Intrazelluläre Calcium-Regulation, Ca2+ Oszillationen und Ca2+ Wellen in Speicheldrüsen und Malpighischen Gefäßen von Fliegen Zelluläre Wirkungen biogener Amine in Speicheldrüsen von Insekten Entwicklung und Aufrechterhaltung der strukturellen und funktionellen Polarität von Insekten-Photorezeptoren

Details


Adresse:
Universität Potsdam, Inst. f. Biochemie u. Biologie, -Zoophysiologie-

Lennéstr. 7a
14471 Potsdam
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Forschung & Lehre
Expansion:
national
Mitarbeiteranzahl:
1-10
Gründungsjahr:
1991