Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Universität Rostock

Allgemeine Chirurgie, Molekulare Onkologie und Immuntherapie

Die Abteilung Allgemeine, Gefäß-, Thorax- und Transplantationschirurgie ist eine universitäre Einrichtung der Maximalversorgung. Neben der Patientenversorgung sind die Verpflichtungen zur Lehre und Forschung festgelegt. Die onkologische Chirurgie ist ein Schwerpunkt der Klinik mit jährlich mehr als 600 Eingriffen an Speiseröhre, Magen, Bauchspeicheldrüse, Leber, Dünn- und Dickdarm sowie Rektum. Es werden zahlreiche Forschungsaktivitäten und Kooperationen mit anderen nationalen und internationalen Wissenschaftlern durchgeführt. Mit internen und externen Förderungen werden zellbiologische Fragestellungen mit besonderem Schwerpunkt der onkologischen Immuntherapie, wie der Identifikation und Charakterisierung von Tumorantigenen, der Entwicklung von Peptidvakzinen, der Evaluation von Fusionsvakzinen und der in vitro Kultivierung/ Charakterisierung/ Modifikation von Geweben bearbeitet. Wir bieten hervorragende Arbeitsbedingungen in einem Labor mit modernster Ausstattung und guter Integration in bestehende Forschungskooperationen.

Details


Adresse:
Universität Rostock
Allgemeine Chirurgie, Molekulare Onkologie und Immuntherapie
Schillingallee 35
18055 Rostock
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Forschung & Lehre
Expansion:
international
Mitarbeiteranzahl:
1-10
Gründungsjahr:
2005