Universität Tübingen

Mikrobiologisches Institut, AG Mikrobiologie/Antibiotika

Mikrobiologie: Isolierung und Charaktierisierung von Actinomyceten; Screening nach neuartigen Antibiotika und Tumorstatika; Charakterisierung der Sekundärstoffdiversität mit HPLC-DAD. Fermentation: Optimierung der Kultivierungs- und Produktionsparameter im Schüttelkolben und Kleinfermenter, Scale-up der Bedingungen in den 10/20-Liter Fermentermassstab; Validierung des Fermentationsprozesses. Naturstoffisolierung: Entwicklung von selektiven und effizienten Separationsmethoden, vorwiegend chromatographische Trennmethoden, zur Reindarstellung der Wirkstoffe. Biologische Testierung: antibakterielle, antifungische Assays.

Details


Adresse:
Universität Tübingen
Mikrobiologisches Institut, AG Mikrobiologie/Antibiotika
Auf der Morgenstelle 28
72076 Tübingen
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Forschung & Lehre
Expansion:
national
Mitarbeiteranzahl:
1-10