Universität zu Lübeck

Molekulare Medizin

Struktur-Funktionsbeziehung von Antisense-Oligonukleotiden und siRNA

Oligomere Ribonukleinsäuren als Werkzeuge und potentielle Chemotherapeutika

Peptid-vermittelte zelluläre Aufnahme nicht-membrangängiger Substanzen

HIV Reverse Transkriptase / HCV RNA Polymerase

Substratspezifität von DNA Polymerasen

Oligonukleotid-Wirkstoffe I: Biochemie und Molekularbiologie

Oligonukleotid-Wirkstoffe II: Zellbiologie und Delivery

Oligonukleotid-Wirkstoffe III: präklinische und klinische Anwendung

Details


Adresse:
Universität zu Lübeck
Molekulare Medizin
Ratzeburger Allee 160
23538 Lübeck
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Forschung & Lehre
Expansion:
international