Verflixt! Es sieht so aus, als wenn Sie einen veralteten Browser benutzen. Wir empfehlen Ihnen dringend Ihren Browser zu aktualisieren.
Weitere Informationen über Browser und Updates finden Sie hier

Universität zu Lübeck, Sektion Medizin

Institut für Systemische Entzündungsforschung

Das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein ist eine der drei größten Universitätskliniken Deutschlands und mit mehr als 10.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der größte Arbeitgeber in Schleswig-Holstein. An 51 Kliniken und 26 Instituten mit den medizinischen Fakultäten in Kiel und Lübeck leisten wir die universitäre medizinische Forschung und Lehre im Lande.

Das Institut für Systemische Entzündungsforschung (ISEF) vertritt das Fach Immunologie in Forschung und Lehre. Das Forschungsprogramm des ISEF fokussiert auf Wechselwirkungen des angeborenen Immunsystems mit dem erworbenen Immunsystem und seine Auswirkungen auf die Entwicklung von Toleranz/Autoimmunität, Allergie und Infektion. Das ISEF ist zentral in den Forschungsschwerpunkt „Infektion und Entzündung“ der Universität sowie das „Exzellenscluster Entzündungsforschung“ eingebunden.
 

Details


Adresse:
Universität zu Lübeck, Sektion Medizin
Institut für Systemische Entzündungsforschung
Ratzeburger Allee 160
ZK 3.5-10
23538 Lübeck
Deutschland
Arbeitsgebiet:
Forschung & Entwicklung
Forschung & Lehre
Expansion:
international
Mitarbeiteranzahl:
11-50
Gründungsjahr:
2008